Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Trunkenheitsfahrt am Mittag

        Erftkreis (ots) - In Pulheim benutzte am Mittwochmittag (5.6.)
ein stark  alkoholisierter 43-jähriger Mann seinen Pkw. Um 12 Uhr
war er von  seinem Wohnort zu einem ortsansässigen Autohändler
gefahren, auf  dessen Firmengelände er den Motor abstellte und
apathisch in seinem  Fahrzeug sitzen blieb. Alarmierte Polizeibeamte
ließen den 43-Jährigen daraufhin einen  Atemalkoholtest durchführen.
Nachdem das Gerät einen Wert von 1,36  mg/l (= 2,72 Promille)
angezeigt hatte, wurde dem Mann eine  Blutprobe entnommen; sein
Führerschein wurde sichergestellt. Zu seinem eigenen Schutz wurde
der renitente 43-Jährige in einer  Gewahrsamszelle ausgenüchtert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim

Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21
Chrobok
Telefon:02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: