Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Brühl - Ehemann stach seine Frau auf offener Straße nieder

      Erftkreis (ots) - Am Samstagmittag stach ein 36jähriger
Mann in Brühl seine 24jährige getrennt lebende Ehefrau nieder.
Gegen 11:20 Uhr versetzte der Mann auf dem belebten
Balthasar-Neumann-Platz seiner Frau zwei Messerstiche und
flüchtete. Hintergrund der Tat sind offensichtlich
Beziehungsstreitigkeiten. Die Frau wurde mit schweren aber nicht
lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
    Am Nachmittag stellte sich der 36Jährige auf einer
Polizeiwache und wurde vorläufig festgenommen. Nach seiner
Vernehmung wurde der Mann in Absprache mit der
Staatsanwaltschaft Köln am Abend wieder auf freien Fuß gesetzt.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: