Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

08.02.2002 – 10:59

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Pulheim Trunkenheitsfahrt mit Folgen

      Erftkreis (ots)

Unter erheblicher Alkoholeinwirkung
stehend befuhr ein 27-Jähriger in der vergangenen Nacht
(07./08.02.02) mit seinem Pkw die Venloer Straße in Pulheim aus
Richtung Hauptstraße kommend in Fahrtrichtung der Landstraße L
93. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der Fahrzeugführer
angehalten und überprüft. Hier ergab ein durchgeführter
Atemalkoholtest einen Digitalwert von 0,89 mg/l (= 1,78
Promille); auf der Polizeiwache Pulheim wurde dem Mann daraufhin
eine Blutprobe entnommen. Weitere Ermittlungen ergaben zudem,
dass der 27-Jährige zur Anhaltezeit nicht im Besitz einer
gültigen Fahrerlaubnis war.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis