Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

05.02.2002 – 13:37

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Kind bei Unfall schwer verletzt

      Erftkreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall in Bergheim
wurde am Montagmittag (4.2.) eine 7-jährige Schülerin schwer
verletzt.
    Um 13.00 Uhr hatte ein Pkw-Fahrer (19) die Neusser Straße in
Richtung stadteinwärts befahren; nach eigenen Angaben fuhr der
Mann mit einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h.
    Im Straßenverlauf erfasste das Fahrzeug des 19-Jährigen die
Fußgängerin, die in diesem Moment die Fahrbahn in Höhe einer
Bushaltestelle überquerte; zuvor hatte sie den dort haltenden
Bus verlassen.
    Das Mädchen wurde auf die Motorhaube geladen und
anschließend zu Boden geschleudert. Die 7-Jährige erlitt schwere
Verletzungen; zur stationären Behandlung wurde sie in ein
Krankenhaus transportiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung