PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

19.07.2015 – 09:43

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schlägerei am Otto-Maigler-See - Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Freitag, (17.Juli) gegen 18.30 Uhr sprach ein 52-jähriger Bademeister im Beach Club am Otto-Maigler-See gegenüber einer 5-köpfigen Besuchergruppe ein Hausverbot aus. Die Personengruppe kam dem Hausverbot jedoch nicht nach und schlug plötzlich auf den Bademeister ein. Als andere Gäste dem Bademeister zu Hilfe eilten, schlug die Gruppe mit Flaschen und Liegestühlen auf den Bademeister und Helfer ein. Die Schlägerei konnte innerhalb des Beach Club beendet werden. Die Beschuldigten wollten nun den See verlassen, bevor die Polizei am Beach Club eintraf. Auf dem Parkplatz konnten drei Beschuldigte (23, 24 und 31 Jahre alt) von Gästen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die beiden anderen Personen konnten unerkannt fliehen. Da die drei Beschuldigten unter Alkoholeinfluss standen, wurde ihnen eine Blutprobe entnommen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden fünf Gäste bei ihrer Hilfeleistung leicht verletzt. Hinweise auf die beiden flüchtigen Personen nimmt die Polizei unter 02233-520 entgegen (m-d).

Pressekontakt:

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 - 3305
Fax: 02233- 52 - 3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Storys aus Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rhein-Erft-Kreis