Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Sperrung der B 264 nach Unfall

      Erftkreis (ots) - Wegen eines Verkehrsunfalls und der
anschließenden polizeilichen Maßnahmen, musste am Freitagmorgen
die B 264 in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 7.25 bis 8.25
Uhr gesperrt werden.
    Der Unfall ereignete sich, als eine Autofahrerin (32) von
der Landstraße 103 nach links auf die Bundesstraße 264 abbog und
dabei die Vorfahrt einer 46-jährigen Pkw-Fahrerin missachtete.
Diese hatte die B 264 aus Richtung Frechen kommend befahren.
    Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die 46-Jährige leichte
Verletzungen; die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in das
örtliche Krankenhaus transportiert.
    An beiden Pkw entstand Totalschaden; die Schadenshöhe
beträgt ca. 22 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: