Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Handtaschenraub

      Erftkreis (ots) - Auf dem Verbindungsweg zwischen
Paulusstraße und der Straße « Am Sportplatz » wurde gestern
gegen 17.40 Uhr einer 46-jährigen Frau die Umhängetasche von der
Schulter gerissen und entwendet. Ein ca. 20 – 25-jähriger Mann
mit kurzen, dunkelbraunen Haaren, bekleidet mit einer blauen
Jeans, hellen Turnschuhen und einer dunklen Jacke befuhr den
Verbindungsweg mit dem Fahrrad und entwendete die Tasche, als er
sich auf gleicher Höhe mit der Frau befand.
    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat Bergheim unter
Ruf: 02271 – 81-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: