Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Kradfahrer verletzt

      Erftkreis (ots) - Schwer verletzt wurde ein 39-jähriger
Kradfahrer, der auf der Umgehungsstraße zur Landstraße 122
gestern gegen 19.40 Uhr einen PKW überholte. Als er sich in Höhe
dieses PKW befand, bog dessen 18-jähriger Fahrer verbotswidrig
links ab und erfasste den Kradfahrer. Der stürzte zu Boden und
schleuderte bis zum Fahrbahnrand der Gegenfahrbahn. Der
Kradfahrer wurde stationär ins Krankenhaus Bergheim
eingeliefert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: