Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Betrunkener Fahrer fuhr in einen Zaun
Bergheim-Ahe

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Sonntag (21. Dezember) um 03:00 Uhr befuhr ein 24-jähriger Bergheimer die Laacher Straße aus Richtung Thorr kommend in Fahrtrichtung Heppendorfer Straße. Er kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem LKW gegen einen Zaun. Eine auf Streife befindliche Besatzung der Polizei kontrollierte den auffällig an der Unfallstelle stehenden LKW-Fahrer. Ein durchgeführter Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 2,42 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Unfallanzeige gefertigt. Am Fahrzeug sowie am Zaun entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. (dh)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: