PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

07.09.2014 – 09:00

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt - Kerpen

Rhein-Erft-KreisRhein-Erft-Kreis (ots)

Am Samstag (06. September) befuhr eine 63-jährige Kerpenerin gegen 13:04 Uhr mit ihrem PKW die Marienstraße und wollte nach rechts auf die Kölner Straße abbiegen. Obwohl an der Einmündung entsprechende Verkehrszeichen auf kreuzende Radfahrer, die dort vorfahrtberechtigt sind, hinweisen, übersah die Frau einen aus ihrer Sicht von rechts kommenden Radfahrer aus Kerpen und stieß mit diesem zusammen. Der 71-jährige Mann zog sich dabei eine schwere Verletzung am Fuß zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell