Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrraddieb festgenommen - Brühl

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 35-Jährige fuhr stark alkoholisiert mit dem Fahrrad eines 50-Jährigen davon.

Der 50-Jährige stellte am Samstagnachmittag (27. Juli) um 15:15 Uhr sein Fahrrad an einer Tankstelle auf der Römerstraße ab. Anschließend betrat er den Verkaufsraum. Der 35-Jährige ging daraufhin zum Fahrrad und fuhr in Richtung Rodderweg davon. Der 50-Jährige rannte hinterher und hielt einen zufällig vorbeifahrenden Streifenwagen an. Die Beamten hielten den Dieb auf der Merricher Straße an und nahmen ihn fest.

In seiner Atemluft stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Der Test ergab einen Wert von 1,7 Promille. Nach der Blutprobenentnahme stellte ein Arzt eine Haftfähigkeitsbescheinigung aus.

Der 35-Jährige wurde er nach der Vernehmung mangels Haftgründen entlassen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: