Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

05.07.2001 – 11:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen Einbruch in Fotogeschäft

      Erftkreis (ots)

Unbekannte Täter drangen im Zeitraum von
Dienstag (03.07.01, 20.00 Uhr) auf Mittwoch (04.07.01, 08.55
Uhr) in ein Fotogeschäft auf der Kirchstraße in Kerpen ein. Die
Unbekannten hatten zunächst eine Rollade hochgeschoben und dann
die Eingangstüre aufgehebelt. Aus den Verkaufs- und Studioräumen
entwendeten sie anschließend insgesamt sieben Fotokameras (u.a.
drei Digitalkameras sowie eine Studiokamera).

    Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Kerpen unter Tel. 02237 / 97302 - 0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung