Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Pkw überschlug sich - Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Der 20-jährige Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin verletzten sich leicht.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag (14. November) auf der Winterstraße. Der Pkw-Fahrer fuhr um 19:30 Uhr aus Richtung Bonnstraße in Richtung Hans-Böckler-Straße. In einer Linkskurve kam sein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw geriet eine kleine Böschung hinab in ein Feld. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 20-Jährige und seine 26-jährige Beifahrerin konnten sich selbst befreien. Sie wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Pkw entstand Sachschaden. Der 20-Jährige teilte mit, dass er in der Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe. (ab)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: