Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Alkoholisierten Fahrradfahrer gestoppt - Kerpen

POL-REK: Alkoholisierten Fahrradfahrer gestoppt - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - 28-Jähriger nachmittags mit 1,92 Promille unterwegs. Blutprobe.

Streifenbeamte bemerkten am Mittwoch (09. Oktober) um 16:20 Uhr einen angetrunkenen Fahrradfahrer am Kreisverkehrsplatz der Landesstraße 122 (Sindorfer Straße / Am Falder). Sie hielten ihn an und überprüften seine Fahrtüchtigkeit. Dabei rochen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 28-Jährigen. Ein Vortest ergab einen Promillewert von 1,92. Mit diesem Wert lag er über der gesetzlichen Grenze der absoluten Fahruntüchtigkeit von 1,7 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Verkehrsstrafanzeige gefertigt. Anschließend konnte er als Fußgänger die Polizeiwache verlassen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: