Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Hürth Einbruch in Kiosk

      Erftkreis (ots) - Am frühen heutigen Morgen (13.6.) näherte
sich ein bisher unbekannter Täter einem im Eckhaus Bachstraße /
Esserstraße befindlichen Kiosk.
    Mit einem Kalksandstein warf der Täter um 3.30 Uhr die
verglaste Eingangstür des Geschäfs ein. Als dadurch die eine
optisch/akustische Alarmanlage ausgelöst wurde, sah der
Unbekannte von seinem weiteren Tatvorhaben ab und flüchtete in
die Krankenhausstraße. Eine Zeugin vernahm kurz darauf Geräusche
eines abfahrenden Pkw´s.
    Der Täter wird als gedrungene Person mit dunklen Haaren
beschrieben, bekleidet mit dunkler Hose und einer hellgrauen
Jacke.

    Täterhinweise erbittet das Kriminalkommissariat Hürth, Tel. 02233 / 52-0.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: