Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrzeuge beschädigt - Hürth

.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte brachen an fünf Pkw die Aussenspiegel ab.

Ein Zeuge (75) bemerkte am frühen Sonntagmorgen (11. August, 07:00 Uhr) auf der Straße Sonnenwinkel fünf beschädigte Pkw, darunter auch seinen eigenen. Unbekannte brachen nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Aussenspiegel der Fahrzeuge auf dieser Straße und dem Höninger Weg ab. Dies geschah in der Zeit von Samstagabend (10. August, 19:00 Uhr) bis zur Tatentdeckung.

Den Sachschaden bezifferten die Beamten mit etwa 1.500,-- Euro.

Das gewaltsame Vorgehen der Täter war mit Lärm verbunden. Die Polizei sucht Zeugen, die sich bitte unter Telefon 02233 52-0 beim Kriminalkommissariat 23 in Brühl melden sollen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: