Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Felgen gestohlen - Bergheim

POL-REK: Felgen gestohlen - Bergheim
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Unbekannte stellten Kundenfahrzeug auf Pflastersteine.

Der Angestellte (46) eines Autohauses an der Lechenicher Straße in Bergheim schloss am Sonntag (04. August) um 18:15 Uhr das Geschäft ab. Am Montagmorgen (05. August) bemerkte er um 09:00 Uhr, dass an einem hochwertigen Kundenfahrzeug alle vier Aluräder fehlten. Unbekannte bockten den Audi Q5 auf Pflastersteine und montierten die Räder ab. Den Schaden beziffert der Anzeigenerstatter mit etwa 4.000,- Euro.

Bei dem Diebesgut handelt es sich um 20-Zoll-Audi "S-line" - Felgen mit Reifen.

Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim unter Telefon 02233 52-0. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: