Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Metalldiebe festgenommen - Kerpen

POL-REK: Metalldiebe festgenommen - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Aufmerksame Zeugen informierten vorbildlich über Notruf 110 die Polizei.

Die Zeugen (23 / 32) beobachteten am Donnerstagabend (13. Juni, 19:30 Uhr) auf der Hüttenstraße in Sindorf mehrere verdächtige Männer auf einer Baustelle. Die Unbekannten hielten mit einem Kastenwagen an der Baustelle, öffneten den Bauzaun, fuhren auf das Gelände und schlossen den Bauzaun wieder. Anschließend beluden die Männer den Transporter mit Baustahl. Während dieser Beobachtungen informierte der 32-Jährige die Polizei.

Polizeibeamte hielten den beschriebenen Kastenwagen in der Nähe des Tatortes auf der Hüttenstraße an. Nur einer der vier Insassen war der deutschen Sprache mächtig und schilderte einen unplausiblen Sachverhalt. Auf der Ladefläche befand sich circa eine Tonne Baustahl.

Die Männer im Alter zwischen 21 und 32 Jahren wurden festgenommen und vernommen. Sie machten keine Angaben. Drei Tatverdächtige mit Wohnsitz in der Bundesrepublik wurden wegen fehlender Haftgründe entlassen. Ein 29-Jähriger wurde gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung zur Abwendung einer Untersuchungshaft entlassen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: