Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfall auf dem Schulweg/ Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Das beteiligte Fahrzeug flüchtete vom Unfallort.

Eine 16-jährige Schülerin ging Dienstagmorgen (23. April, 08.00 Uhr) auf der Straße "Im Waffental" in Richtung Römerpfad. Kurz hinter der Einmündung zur Straße "Am Angelsdorn" trat sie auf die Straße, um diese zu überqueren. Ein Auto bog aus der Straße "Am Angelsdorn" nach rechts auf die Straße "Im Waffental" ab und touchierte die Schülerin. Sie stürzte und verletzte sich leicht. Das Fahrzeug fuhr ohne anzuhalten weiter. Die 16-Jährige begab sich im Beisein ihres Vaters in ärztliche Behandlung. Der oder die Fahrer/-in des Autos und Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Hürth unter Telefon: 02233 52-0 zu melden. (bb)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: