Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Störung des Notrufes 110 behoben

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Die mit Meldung von heute Vormittag, 24.02.2013, mitgeteilte Störung des Notrufes 110 für die Polizeileitstelle des Rhein-Erft-Kreises ist seit ca. 18:45 Uhr wieder behoben.

Die Bürger, welche in Notfällen die 110 anwählen, erreichen nun wieder ohne den Umweg über die Rettungsleitstelle die Polizei.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: