Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

    Erftkreis (ots) - Ort: Bergheim-Glessen, Giethgasse Zeit: 3.4.2001, 18.05 Uhr Art: Kind bei Unfall verletzt

    Am Dienstagabend wurde bei einem Verkehrsunfall in Bergheim-Glessen ein Kind (m/8) von einem Pkw angefahren und leicht verletzt.     Um 18.05 Uhr hatte ein Pkw-Fahrer (49) die Giethgasse in Richtung Hohe Straße befahren. Unmittelbar nachdem der 49-Jährige zwei im Gegenverkehr fahrende Autos passiert hatte, lief der 9-Jährige hinter diesen Fahrzeugen über die Fahrbahn. Trotz einer sofortigen Notbremsung wurde das Kind von dem Pkw erfasst und verletzt. Der Junge wurde zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Frechen transportiert.

Ort: Frechen, An.-St.-Maria-Königin / Immergrünweg Zeit: 3.4.2001, 19.30 Uhr Art: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

    Zwei leichtverletzte Autofahrer und Sachschaden in Höhe von ca. 50 000 DM sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend in Frechen ereignete.     Unmittelbar vor dem Unfallzeitpunkt hatte ein Autofahrer (49) die Straße «An-St.-Maria-Königin», aus Richtung Krankenhausstraße kommend, befahren. Er beabsichtigte, am folgenden Einmündungsbereich nach links auf die Straße «Immergrünweg» abzubiegen.     Unmittelbar vor der Einmündung wurde das Auto des 49-Jährigen von einem nachfolgenden Pkw (Fahrer 19) überholt; der 19-Jährige hatte beabsichtigt, ebenfalls nach links abzubiegen.     Als der 49-Jährige den Abbiegevorgang einleitete, kam es zur seiltichen Kollision beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Autos gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw geschleudert. Dabei entstand an allen vier Autos Totalschaden.     Beide Fahrzeugführer verletzten sich leicht; sie wurden zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Frechen transportiert.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: