Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

20.03.2001 – 14:46

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Kerpen
Liblar Drogenopfer

      Erftkreis (ots)

In seiner Kerpener Wohnung verstarb zu
Beginn der Woche ein 31-jähriger Mann an einer Überdosis Heroin.
    Der als Betäubungsmittelkonsument bekannte Mann war am
Montagmittag (19.3.) von Bekannten tot in seiner Wohnung
gefunden worden, nachdem er am Morgen des selben Tages nicht an
seinem Arbeitsplatz erschienen war.

    Bereits am 3.2.2001 war ein 20-jähriger Mann in einer Wohnung in Liblar an einer Überdosis Heroin verstorben.     Am Abend zuvor hatte der 20-Jährige dort mit einem Bekannten Alkohol und Drogen konsumiert und sich eine Überdosis verabreicht.

    Im Erftkreis erhöht sich damit der Zahl der Drogentoten im Jahr 2001 auf drei.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis