Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Rhein-Erft-Kreis mehr verpassen.

13.08.2012 – 12:48

Polizei Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Ein Tag mit der Polizei, ist der Tag der Polizei!

POL-REK: Ein Tag mit der Polizei, ist der Tag der Polizei!
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Sonntag (26. August) in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr findet der Tag der Polizei in Kerpen-Horrem am Soziokulturellen Zentrum statt.

Die Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis richtet unter der Schirmherrschaft von Landrat Werner Stump zum zweiten Mal den "Tag der Polizei" aus. Alle Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Erft-Kreises sind herzlich eingeladen.

"Es wird eine 'Leistungsschau' meiner Abteilung Polizei sein. Besonderes Anliegen ist uns aber, mit den Menschen in persönlichen Kontakt zu treten," meint der Landrat Werner Stump als Chef der Kreispolizeibehörde und meint weiter, "wir richten den Tag aus, um polizeiliches Handeln zu erklären. Außerdem wird es viele Kontakte zwischen der Bevölkerung und den Polizeibeschäftigten in einer Atmosphäre geben, die nicht aus einem Einsatz oder Einschreiten zum Beispiel bei einer Verkehrsordnungswidrigkeit entstanden ist. Nach dem gelungenen ersten Tag der Polizei im August 2008 sind wir sicher, dass wir auch mit dem zweiten Tag der Polizei einen wesentlichen Beitrag zum beiderseitigen Kennlernen leisten werden. Wir geben so natürlich auch unseren Einstellungsberatern die Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen, um auf die 1400 Studienplätze hinzuweisen, die bei der Polizei des Landes NRW im Jahre 2013 zu vergeben sind."

Der bekannte Moderator Olly Hahn (unter anderem Radio Erft) wird den gesamten Tag zusätzlich ein kurzweiliges Bühnenprogramm moderieren.

Auch in diesem Jahr konnten als Kooperationspartner die Kreissparkasse, die Verkehrswacht und Radio Erft gewonnen werden. Die Verkehrswacht wird zudem mit einigen Attraktionen vertreten sein. Radio Erft ist mit dem Ü-Wagen vor Ort.

Heike Spitzley wird Teile des Programms den Hörern live präsentieren. Was es sonst noch gibt, entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm/Plakat.

Für die kleinen wird zusätzlich Einiges geboten und REKS, diesmal in der blauen Uniform, steht als Partner für Fotos den ganzen Tag zur Verfügung!

Wir bitten die Redaktionen um eine kontinuierliche Berichterstattung, damit der "Tag der Polizei" ein Erfolg für alle im Rhein-Erft-Kreis wird.

Weitere Pressemeldungen werden folgen.Wir bitten ALLE darum für diese tolle Veranstaltung zu werben, zur Unterstützung der Polizeiarbeit und der Förderung eines guten Verhältnisses zwischen Bürgen und der Polizei.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizei Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell