Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

06.07.2012 – 13:04

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zeugen nach Ladendiebstahl gesucht - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Hilfsbereite Passanten halfen einem Ladendetektiv.

Am Mittwoch (04. Juli) kam es um 12:30 Uhr in einem Baumarkt an der Europaallee zu einer Rangelei mit einem 23-Jährigen. Der Detektiv beobachtete zuvor, wie sich der Mann einen Schließzylinder einsteckte. Beim Verlassen des Gebäudes wurde der 23-Jährige angesprochen. Daraufhin versuchte er zu flüchten. Zwei bisher unbekannte Passanten halfen dem Ladendetektiv beim Festhalten des Tatverdächtigen auf dem Firmenparkplatz. Diese Passanten und Zeugen werden gebeten, sich mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 22 in Kerpen, Telefon: 02233-52-0, in Verbindung zu setzen.

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung