Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Bergheim Geschäftseinbrecher festgenommen

      Erftkreis (ots) - Nach einem Geschäftseinbruch auf der
Lechenicher Straße konnte am frühen Sonntagmorgen (11.2.) ein
Tatverdächtiger (16) in unmittelbarer Tatortnähe festgenommen
werden.
    Um 3.20 Uhr hatte der 16-Jährige zusammen mit einem Mittäter
(17) die Schaufensterscheibe eines Geschäftes für
Computerzubehör eingeschlagen. Als ein Anwohner, durch das
Scheibenklirren aufgeweckt, Nachschau auf der Straße hielt,
flüchtete das Täterduo.
    Während der Tatortaufnahme bemerkten die eingesetzten
Polizeibeamten zwei verdächtige Personen in unmittelbarer Nähe
des Geschäftes. Es gelang den 16-Jährigen festzunehmen, der
17-Jährige konnte flüchten.
    Im Rahmen seiner Vernehmung benannte der 16-Jährige seinen
Mittäter, der daraufhin um 6.15 Uhr an seiner Bergheimer
Wohnadresse festgenommen werden konnte.
Nach ihren Vernehmungen wurden beide Personen entlassen.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: