Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Frechen Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

      Erftkreis (ots) - Am Donnerstagnachmittag (8.2.) befuhr
eine Autofahrerin (20) die Hubert-Prott-Straße aus Richtung
Kapfenberger Straße kommend. Nach Zeugenaussagen fuhr die
20-Jährige um 17.25 Uhr bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich zur
Bundesstraße 264 ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem
Motorrad, dessen Fahrer (28) die B 264 in Richtung der Straße
«Neuer Weg» befahren hatte.
    Der 28-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich leicht.
Er wurde zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus Frechen
transportiert. Die 20-jährige Frau erlitt einen Schock und wurde
in das selbe Krankenhaus transportiert.
Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt 15 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Chrobok
Telefon: 02233/ 52-4211

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: