Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

04.12.2011 – 08:00

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen in Erftstadt

Erftstadt (ots)

Am Samstagnachmittag ( 03.Dezember ) befuhr ein 47-jähriger Erftstädter gegen 16:20 Uhr mit seinem PKW die Erper Straße in Erftstadt. Zur gleichen Zeit setzte eine 26-jährige Frau aus Erftstadt mit ihrem PKW aus ihrer Grundstücksausfahrt und übersah den Querverkehr. Es kam zu einer Kollision zwischen den beiden PKW. Die junge Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein anliegendes Krankenhaus verbracht, wo sie stationär ( schwer verletzt ) verblieb. Der andere Unfallbeteiligte erlitt nur leichte Verletzungen. Als weitere Unfallfolgen wurden noch ein geparkter PKW und ein Metallzaun beschädigt. Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 19.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis