Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluß

Frechen, Kölner Straße / Bonnstraße (ots) - Unter deutlicher Alkoholeinwirkung stehend verursachte eine 39- jährige Frechenerin am Samstagabend, 19.11.2011, einen Verkehrsunfall. Gegen 19:15 Uhr befuhr sie die Kölner Straße in Frechen in Richtung Europaallee. An der Kreuzung Bonnstraße fuhr sie mit ihrem PKW auf einen vor der Rotlicht zeigenden Ampel stehenden PKW auf. Der 35- jährige Insasse dieses Fahrzeugs erlitt hierbei leichte Verletzungen. Während der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten starken Alkoholgeruch im Atem der Verursacherin fest. Ein durchgeführter Atemtest verlief positiv. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: