Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

30.10.2011 – 10:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Autofahrer kam von der Fahrbahn ab - Kerpen

Kerpen (ots)

Ein 84-jähriger Autofahrer wurde am Samstagnachmittag (29.10.2011) bei einem Verkehrsunfall in Kerpen-Brüggen schwer verletzt. Aus bislang ungeklärter Ursache war er von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 84-Jährige befuhr gegen 16:00 Uhr die Landstraße (L) 495 aus Richtung Erftstadt-Gymnich in Richtung Hürth. Etwa 100 Meter vor dem Kreisverkehr L 405 / L163 fuhr er nach links über die Fahrspur für den Gegenverkehr und den angrenzenden Mehrzweckstreifen gegen einen Baum. Mit gebrochenen Rippen und einer Handgelenksfraktur wurde der 84-Jährige durch den Rettungsdienst einem Krankenhaus zugeführt. Die Ursache für das Abkommen von der Fahrbahn ist bislang ungeklärt. Der Sachschaden wird auf ca. 25.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis