Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in Hürth

      Bergheim (ots) - Am 25.08.2000, ca. 14.40h, beabsichtigte
ein neunundvierzigjähriger PKW-Fahrer von einer Ausfahrt nach
links auf die Berrenrather Str. in Richtung Gleuel zu fahren.
Dabei übersah er einen einunddreissigjährigen Kradfahrer, der
zur gleichen Zeit mit seinem Krad die Berrenrather Str. in
Richtung Efferen befuhr. Das Krad prallte gegen den hinteren
Kotflügel des PKW, der Kradfahrer wurde über den PKW
hinweggeschleudert und prallte auf die Straße. Dabei wurde er
schwer verletzt, er verblieb stationär im Krankenhaus. Bei dem
Zusammenstoss entstand ein Sachschaden von ca. 10.000DM.
Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten der Fahrzeuge wurden durch
die Feuerwehr Hürth und den städtischen Bauhof beseitigt. Für
die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Berrenrather Str.
für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

gefertigt:

Ackermann, PHK

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Leitstelle
Telefon: Tel: 02233/ 52-3400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: