Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

22.04.2010 – 11:30

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Alkohol am Steuer

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Am Mittwoch (21. April) wurden zwei Fahrzeugführern die Führerscheine abgenommen.

In Erftstadt befuhr ein 62-jähriger Fahrer um 16.30 Uhr die Gartenstraße. Er wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Seine Atemluft roch stark nach Alkohol und zeigte einen Wert von 1,48 Promille auf dem Atemalkoholtestgerät. Es folgten eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins. Der Führerschein eines 72-jährigen Autofahrers, der um 23.30 Uhr in Brühl die Alte Bonnstraße befuhr, wurde beschlagnahmt. Er wurde ebenfalls im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten. Sein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,12 Promille und führte zu einer Blutprobenentnahme.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis