Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Schulwegunfall

Pulheim-Brauweiler (ots) - Am Donnerstag (12. November) um 07:40 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Donatusstraße/ Horchstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW-Fahrer und einem elfjährigen Fahrradfahrer. Er verletzte sich leicht am Knie.

Der 41-jährige PKW-Fahrer befuhr die Horchstraße in Richtung Maybachstraße und wollte die Donatusstraße überqueren. Das Kind befuhr die übergeordnete Donatusstraße und versuchte die Kreuzung aus Richtung Widdersdorf kommend zu überqueren. Dort wurde er von dem Auto erfasst. Der PKW fuhr gegen das Vorderrad des Fahrrades. Der Junge stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Der hinzugezogene Vater kümmerte sich selbst um eine ärztliche Versorgung.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: