Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Laterne und PKW beschädigt

Elsdorf (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (11. November) kam eine 19-Jährige mit ihrem PKW auf der Sindorfer Straße ins Schleudern. Sie prallte gegen eine Laterne und kollidierte anschließend mit einem geparkten PKW.

Die junge Frau fuhr um 04.50 Uhr auf der Sindorfer Straße in Richtung Sindorf. An der Unfallstelle kam sie nach eigenen Angaben auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und an der Unfallstelle in einem Rettungswagen ambulant versorgt. Sie war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Wie sie in den Besitz des PKW kam, den sie mit Originalschlüssel führte, ist Gegenstand der Ermittlungen. An der Straßenlaterne und den beiden PKW entstand ein Sachschaden von mehr als 12.000 Euro, die PKW waren nicht mehr fahrbereit.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: