Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

30.09.2009 – 11:57

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrecher nutzten Abwesenheit

Pulheim (ots)

Dienstagabend (29. September),18.30 bis 21.50 Uhr, stiegen Unbekannte in die Wohnung eines 31-Jährigen in einem Mehrfamilienhauses Am Kleekamp ein. Sie flüchteten unerkannt.

Der Wohnungsinhaber verließ seine Wohnung um 18.30 Uhr. In seiner Abwesenheit kletterten die Täter auf den Balkon seiner Wohnung. Sie schoben den Rollladen vor seiner Balkontür hoch und hebelten die Tür auf. In der Wohnung durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume und öffneten Schubläden und Schränke. Ob sie etwas entwendeten, steht noch nicht fest.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat 31 unter der Telefonnummer 02233/ 520 zu melden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis