Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

27.09.2009 – 08:30

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Raubüberfall auf Tankstelle

Erftstadt-Kierdorf (ots)

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle erbeuteten zwei Täter Bargeld.

Am Samstagabend, den 26.09.2009, gegen 20:20 Uhr, verübten zwei Personen einen Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Friedrich-Ebert-Straße in Erftstadt-Kierdorf. Die beiden hatten den Verkaufsraum der Tankstelle zu einem Zeitpunkt betreten, als gerade kein Kunde zu gegen war. Sie bedrohten den Anwesenden Bediensteten mit einem Messer und verschafften sich Zugang zur Kasse. Nachdem sie das vorgefundene Geld in eine mitgeführte Plastiktüte gesteckt hatten, flüchteten sie zu Fuß vom Gelände der Tankstelle in Richtung Köttingen. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei verliefen ohne Erfolg.

Bei den beiden Personen hat es sich um Männer gehandelt. Beide sollen ungefähr Mitte 20 Jahre alt gewesen sein. Ein Täter war hell gekleidet, mit einem Kapuzenshirt und einer Jeans, der andere war komplett dunkel gekleidet. Ihre Gesichter hatten beide vermummt.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter 02233-520

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis