Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses - Bergheim

Bergheim (ots) - Bei einem Feuer, das am frühen Donnerstagmorgen (09. Juli) in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses Im Wohnpark ausbrach, entstand Sachschaden. Die Bewohner mussten das Gebäude wegen der Rauchentwicklung verlassen. Sie konnten nach den Löscharbeiten zurück.

Einem Bewohner des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses war gegen 02.10 Uhr Rauch aufgefallen, der aus einem Lüftungsschacht eines Kiosk im Erdgeschoss in seine Wohnung zog. Er informierte die Rettungsdienste. Der Rauch stieg aus den Kellerräumen des Kiosk auf. Die Feuerwehr hatte den Brand in einem als Lagerraum genutzten Kellerraum schnell gelöscht. Die Türen zu den Kelleräumen waren beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr nicht aufgebrochen.

Die Polizei beschlagnahmte den Brandort. Das Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: