FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Tankstelle überfallen

Erftstadt (ots) - Samstagabend, gegen 21:00 Uhr, wurde in Erftstadt-Gymnich eine Tankstelle auf der Justus-von-Liebig-Straße überfallen.

Ein etwa 20-jähriger Mann, ca. 1,70m groß, betrat den Verkaufsraum. Er trug eine schwarze Lederjacke, darunter ein rotes Kaputzen-Shirt und eine blaue Jeans-Hose. Der Mann, welcher das Gesicht mit einer Motorradsturmhaube verdeckt hatte, kündigte in dialektfreier Sprache seinen Überfall an.

Dann machte er sich an der Kasse zu Schaffen und entwendete daraus Bargeld. Er entfernte sich zu Fuß in Richtung Wohngebiet Nicolausstraße.

Eine Nahbereichsfahndung nach dem Täter verlief negativ. Hinweise nimmt die Polizei unter 02233-520 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: