terre des hommes Deutschland e.V.

Flutopfern am Mekong in Vietnam droht Hungersnot
terre des hommes bittet um Spenden für Soforthilfeprogramm

Osnabrück (ots) - Die Lage im Hochwassergebiet am Mekong in Südostasien spitzt sich weiter zu. Auch in Vietnam gibt es noch keine Anzeichen für eine Entspannung der Situation. terre des hommes hat deswegen jetzt die ersten 30.000 DM für ein Soforthilfeprogramm in einem der am schwersten betroffenen Gebiete des Mekong-Deltas, der Provinz Long An, frei gegeben. Hier stehen zur Zeit 60.000 Häuser unter Wasser; Tausende Menschen müssen evakuiert werden. Rund um das Mekong-Delta Vietnams ist nahezu die gesamte Reisernte vernichtet, die Vorratslager sind überflutet. Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen schätzt, dass 350.000 Familien für mehrere Monate Nahrungsmittelhilfe benötigen werden, um eine Hungersnot zu vermeiden. Da die Pegelstände nicht vor Dezember wieder Normalmaß erreichen werden, kann die dortige Bevölkerung erst im März mit einer neuen Ernte rechnen. terre des hommes hilft in Long An über 400 Familien mit Nahrungsmitteln, sichert die Trinkwasserversorgung, und besorgt Boote sowie Fischfanggerät. Die Hilfsgüter werden zum Wochenende bereit gestellt. Weitere Unterstützung in einem Umfang von 200.000 Mark wird terre des hommes mit Hilfe des Auswärtigen Amtes 3.000 Familien in der benachbarten Provinz An Giang zukommen lassen. »Die anlaufenden Hilfsmaßnahmen kommen rechtzeitig. Allerdings brauchen wir erheblich mehr Mittel, als zurzeit vorhanden sind«, stellt Dr. Nguyen Te The, terre des hommes-Projektkoordinator in Vietnam fest. Die bisher von nationalen und internationalen Hilfsorganisationen bereit gestellten Gelder reichten nicht aus, um die Leute durchzubringen und die drohende Hungersnot abzuwenden. Dr. The appelliert deswegen nachdrücklich an die deutsche Öffentlichkeit, den Flutopfern mit Spenden zu helfen. Spenden für die Menschen in den überfluteten Gebieten bitte auf das Konto von terre des hommes: Spendenkonto Nr. 700 Stichwort »Hochwasser« Volksbank Osnabrück eG, BLZ 265 900 25 ots Originaltext: terre des hommes Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Michael Bünte, Tel.: 05 41/71 01-181, Iris Stolz, Tel.:05 41/71 01-132/157 Original-Content von: terre des hommes Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: terre des hommes Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: