CSU-Landesgruppe

CSU-Landesgruppe
Die Pressestelle der CSU-Landesgruppe teilt mit: Lintner wird Vorsitzender des Ausschusses für Recht und Menschenrechte der parlamentarischen Versammlung des Europarates

Berlin (ots) - Der Ausschuss für Recht und Menschenrechte der Parlamentarischen Versammlung des Europarats hat in seiner konstituierenden Sitzung den CSU-Bundestagsabgeordneten Eduard Lintner, Parlamentarischer Staatssekretär a.D., zum Vorsitzenden gewählt. Er ist damit als Vertreter der Fraktion der Europäischen Volkspartei Nachfolger des Finnen Gunnar Jansson, der drei Jahre lang den Vorsitz innehatte. Der Rechts- und Menschenrechtsausschuss ist ein zentrales Organ des Europarats, der gegenwärtig 43 Staaten in Europa und im eurasischen Raum umfasst. Das politische Gewicht des Europarats resultiert v.a. aus der Verbindlichkeit seiner Konventionen und seiner Wächterfunktion über die Beachtung der Menschenrechte durch seine Mitgliedsstaaten. ots Originaltext: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Pressestelle Tel.: 030/227-52138/52427 Fax: 030/227-56023 Original-Content von: CSU-Landesgruppe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: