DataDesign AG

ots Ad hoc-Service: DataDesign AG Hohe Nachfrage im Bankengeschäft München

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Die DataDesign AG, führender Anbieter für Transaktions- und Sicherheitslösungen im Internet-Business, meldet volle Auftragsbücher für die kommenden Monate. Die Nachfrage nach den modernen Lösungen für E-Banking und E- Brokerage der DataDesign AG ist in den ersten Monaten des neuen Jahres deutlich angestiegen. Neben bestehenden Kunden, die Folgeaufträge vergeben haben, entschieden sich auch viele Neukunden für das Angebot der DataDesign AG. Zu diesen Kunden gehören unter anderen die HSBC Trinkaus & Burckhardt KG, die Oldenburgische Landesbank AG sowie die Berliner Börse. Aber auch die Partnerschaft mit Siemens Business Services, SBS, trägt Früchte. So arbeitet nun auch die Bethmann-Bank mit Technologien von DataDesign und nutzt dabei das in Kooperation mit SBS angebotene Hosting-Geschäftsmodell (ASP). Dieses ist vor allen Dingen für kleinere und mittelständische Banken eine interessante Option. Ein Vorteil für DataDesign in dieser Zielgruppe ist der Umstand, dass der Softwareanbieter neben seinem Angebot kompletter E-Banking und E-Brokerage-Lösungen auch die Integration in bestehende Backendsysteme sicherstellt. Gerade bei Banken, die Kordoba- oder Actis-Systeme nutzen, führt dies durch die vorkonfigurierte Anbindung der DataDesign-Produkte zu deutlich kürzeren Projektlaufzeiten. Auf Grund der stark steigenden Nachfrage und der guten Kundenbasis wird die DataDesign AG in den nächsten Wochen neue Finanz-Produkte einführen, die das bisherige Angebot ergänzen werden. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: DataDesign AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: