SAT.1

"Die Wochenshow - Extra"
Die witzigsten Nachrichten und Werbespots des Jahres 2000
(Samstag, 31. Dezember 2000, 19.30 Uhr)

Berlin (ots) - Zum Jahrswechsel trumpft "Die Wochenshow" noch einmal kräftig auf: Das Team der "Wochenshow" präsentiert über eineinhalb Stunden ein exklusives Feuerwerk von Rückblicken und Situationsbeschreibungen. Was brachte die Vergangenheit und wie gehen wir ins Jahr 2001? - "Die Wochenshow" bringt es ans Licht. Unter der Rubrik "Klartext-Märchen" hat Moderator Bastian Pastewka heute Hanna Renz (Annette Frier) zu Gast, die ihr neuestes Buch mit dem phantasievollen Titel "Die schönsten Gute Nacht Geschichten" vorstellen will. Bastian Pastewka möchte jedoch endlich einmal eine Grundsatzfrage klären: Warum rennt der Hase ausgerechnet mit einem Igel um die Wette, und nicht mit einer Schildkröte oder einer Schnecke? Sensationsreporter Peter Wuttke (Markus Maria Profitlich) zeigt seine vielseitigen Qualitäten und beweist handwerkliches Geschick. Nach einer großen Silvesterparty sehen sich viele Menschen gezwungen, ihr Wohnzimmer zu renovieren. Deshalb gibt Peter Wuttke wertvolle Tipps zum richtigen Tapezieren. Er hat allerdings nicht damit gerechnet, dass eine Tapetenrolle unhandlich und der Kleister ziemlich klebrig ist. Ganz klar: "Die witzigsten Werbespots der Welt" gibt es in der witzigsten Nachrichten-Sendung der Welt! SAT.1-Moderator Fritz Egner zeigt in der "Wochenshow" seine persönliche Auswahl der kuriosesten TV-Werbungen aus dem Jahr 2000. Ganz erstaunliche Telefongespräche führt Gastcomedian Bodo Bach in der "Wochenshow" ("Bodo Bach - Bei Anruf Lachen", ab 6.1.2001, samstags, 18.30 Uhr in SAT.1). Am Telefon legt er die "großen" und die "kleinen Fische" rein. Das TV-Ereignis des Jahres war das "Big Brother"-Experiment der "Wochenshow" mit Containerbewohner Ottmar Zittlau (Bastian Pastewka). Als gefeierter Medienliebling ist er zu Gast in der Silvestersendung und berichtet aus seinem Leben als Star. Ein Treffen mit Popsuperstar Britney Spears (Annette Frier) war bei "Menschen 2000 - Triff den Star" zu gewinnen. Ziemlich enttäuscht reagiert jedoch der glückliche Gewinner des Preisausschreibens Manfred Trost (Bastian Pastewka). Hatte er sich doch auf einen ganz anderen Preis gefreut. Zum Glück weiß Britney, was Manfred wirklich will. Zu den "Menschen 2000" gehört auch Aishe Büskül (Annette Frier). Sie macht sich für die Pflege der deutschen Literatur stark - mit gepflegten Zitaten wie: "Verweile doch, du bist so porno." Brisko Schneider (Bastian Pastewka) zeigt diesmal in "SEX-TV" erotische Scherzartikel. Studiogast Dietmar Krug (Markus Maria Profitlich) hat sein ganzes Sortiment mitgebracht. Wirkliches Highlight ist allerdings Briskos Piercing an einer ganz besonderen Stelle. Die ungewöhnlichsten Fälle - nicht nur Kriminalfälle - zeigt Moderator Michel Weber (Ingolf Lück) in den "Ahndungsakten". Hauptkommissar Lohmann von der Kripo Bonn (Markus Maria Profitlich) ist live im Studio und berichtet von seinem letzten erfolgreichen Einsatz. Leider verhindert sein geistig und körperlich desolater Zustand die exakte Beweisführung. Moderator Rolf Abendrot (Ingolf Lück) gibt in der Silvesterausgabe von "Tantentratsch" einen Jahresrückblick der Skandale. Die Tratschtanten sind Frau Lüttich (Bastian Pastewka), Frau Havixbeck (Markus Maria Profitlich) und Herr Moosberger (Annette Frier). Sie plaudern bei Kaffee und Kuchen über Schlechtes und Gutes, Ernst August und andere Adelsgeschlechter. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Christian Pricelius SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339 E-Mail: Christian.Pricelius@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: