DataDesign AG

ots Ad hoc-Service: DataDesign AG DataDesign AG erweitert Vorstand

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- München (ots Ad hoc-Service) - Die DataDesign AG, führender Infrastrukturanbieter für Transaktions- und Sicherheitslösungen im Internet-Business, erweitert mit Wirkung zum 1. Januar 2001 seinen Vorstand um zwei auf vier Mitglieder. "Nachdem wir in den vergangenen 12 Monaten die Grundlagen für unser Wachstum geschaffen haben, richten wir uns damit konsequent auf den indirekten Vertrieb, die weitere Internationalisierung und den Wandel der DataDesign AG zu einer Product/Application-Company aus. Dazu ist es notwendig, das Kompetenzspektrum im Vorstand zu erweitern und die Verantwortlichkeiten und Aufgaben effizienter zu verteilen," so Roy von der Locht, Vorstandsvorsitzender des börsennotierten Unternehmens. Wichtig für den Vorstandsvorsitzenden Roy von der Locht, ist aber auch, dass die neuen Vorstände Aufgaben übernehmen, die bislang allein bei ihm als CEO lagen. "Ich freue mich, dass DataDesign zwei neue und fähige Vorstände gewinnen konnte. Dies gibt mir die Möglichkeit, mich auf meine Kernkompetenzen zu konzentrieren," kommentiert Roy von der Locht die Vorstandserweiterung. Neu in den Vorstand berufen wird Philip Hartley, der als Chief Operating Officer (COO) internationale Aufgaben im Bereich Global Sales/Global Partner Management, Product Management, Product Marketing, Business Consulting und Support übernimmt. Der gebürtige Engländer wechselte von General Electric zu DataDesign und bringt internationale Erfahrungen und langjähriges Management-Know-how mit. Chief Financial Officer, CFO, wird Gerhard Weichenhain, seit April bei DataDesign als kaufmännischer Leiter. Auch er verfügt über internationale Berufserfahrung und verantwortet ab 1. Januar die Bereiche Finance, Administration und Human Resources. Roy von der Locht, Chief Executive Officer ist verantwortlich für die Bereiche Corporate Strategy, Corporate Development (M&A), Business Development, Marketing Communication, Investor Relations, Public Relations und betreut Kunden als auch Partner auf oberster Ebene. Michael Reithinger ist als Chief Technical Officer (CTO) weiterhin für die Bereiche Product Development, Internet Solutions, Project Controlling sowie Academy zuständig. Rückfragen: DataDesign AG Gerhard Weichenhain Fürstenrieder Straße 267 D-81377 München Telephone: +49 (89) 7 41 19 110 Fax: +49 (89) 7 41 19 598 E-mail: G.Weichenhain@datadesignag.com http://www.datadesignag.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: DataDesign AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: