DIE ZEIT

"Bündnis für Arbeit hat so keine Zukunft"
Fritz Kuhn, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in der ZEIT

Hamburg (ots) - Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Fritz Kuhn, hat Zweifel am Sinn des Bündnisses für Arbeit geäußert: "Wenn die einen nicht über Tarifpolitik reden wollen und die anderen nicht über Mitbestimmung, ist nicht viel zu erwarten", sagt er in der neuen Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT. "Das muss sich ändern, wenn das Bündnis einen Sinn haben soll. Sonst kann man in der nächsten Legislaturperiode darauf verzichten." Den kompletten ZEIT-Beitrag (DIE ZEIT Nr. 4, EVT 17.01.2002) zu dieser Meldung stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. ots Originaltext: Die Zeit Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen melden Sie sich bitte bei Elke Bunse oder Verena Schröder, ZEIT-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, (Tel.: 040/ 3280-217, -303, Fax: 040/3280-558, e-mail: bunse@zeit.de, schroeder@zeit.de). Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: