DIE ZEIT

Bürgerschaft und Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, DIE ZEIT und die ZEIT-Stiftung feiern Helmut Schmidts 95. Geburtstag

Hamburg (ots) - Bürgerschaft und Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, die Wochenzeitung DIE ZEIT und die ZEIT-Stiftung haben ihren Ehrenbürger, Herausgeber und ihr Kuratoriumsmitglied mit einem Geburtstagsfest am 19. Januar in Hamburg geehrt.

Prominente Weggefährten Helmut Schmidts gratulierten dem ehemaligen Bundeskanzler in persönlichen Beiträgen zu seinem 95. Geburtstag. Dem ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder habe Schmidt stets "Orientierung gegeben". Henry Kissinger, US-Außenminister a.D., bezeichnete Schmidt als "einen der bedeutendsten Männer, die ich kennenlernen durfte".

Im "Zigaretten-Gespräch" mit ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo wurde Helmut Schmidt auch zur Schaffung der Gefahrenzone befragt, die zwischenzeitlich für Teile von Hamburg galt: "Ich halte die Aufhebung der Gefahrenzone für gerechtfertigt", so Schmidt.

Obwohl er rundum zufrieden sei, fiel Schmidt dennoch ein Geburtstagswunsch ein: "Ich wünsche mir, dass die Deutschen begreifen, dass die Europäische Union vervollständig werden muss und nicht, dass wir uns über sie erheben."

Als weitere Gratulanten sprachen Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, und der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg Olaf Scholz.

Unter den rund 1000 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien waren u.a. Hans-Dietrich Genscher (Bundesaußenminister a.D.), Richard von Weizsäcker (Bundespräsident a.D.), Frank-Walter Steinmeier (Bundesaußenminister), Manfred Lahnstein (Bundesminister a.D.), Siegfried Lenz (Schriftsteller) und Michael Otto (Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group).

Durch die Veranstaltung im Thalia Theater führte Theo Sommer, Editor-at-Large der ZEIT und Kuratoriumsmitglied der ZEIT-Stiftung. Im Anschluss an die Veranstaltung fand ein feierlicher Empfang im Rathaus statt.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Hendrik Große-Homann
Unternehmenskommunikation und Veranstaltungen
Tel.: 040 / 32 80 - 4124
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: grosse-homann@zeit.de
www.facebook.com/zeitverlag
www.twitter.com/zeitverlag

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: