DIE ZEIT

ZEIT-Chancen: Spezial zur MEDICA 2000
(22. bis 25. November in Düsseldorf)

    Hamburg (ots) -          Medizin mit Zukunft!          Ingenieure, Softwareexperten, Medizinethiker und Biotechnologen - sie prägen gemeinsam mit den Ärzten die künftigen Arbeitsfelder in Praxis, Labor und Klinik.               Unsere Themen:          - Krankenhausmanagement: Im Krankenhaus der Zukunft soll der Patient Kunde sein.          - Analystenausbildung: Bioanalysten sind Mangelware. Die Börse braucht mehr Kompetenz.          - Medizincomputer: Orthopäden und Ingenieure behandeln virtuelle Patienten.          - Labormedizin: Ärzte in der Testkrise - der harte Konkurrenzkampf in der Analytik.          - Internet-Portale: Gesundheitsinformationen im Netz helfen Ärzten und Patienten.          - Patienten: Das Netz der Mündigen. Ein Gespräch mit Rüdiger Heicappell.          - Hochschul-Sponsoring: Mit Stiftungsprofessuren kämpfen Firmen gegen Nachwuchsmangel.          - Bio-Tech-Industrie: Eine neue Allianz muss her. Ein Gespräch mit Friedrich von Bohlen.          - Medizinethik: Wie nützlich ist die Bioethik im Krankenhausalltag? Ein Streitfall.          - Medizintechnik: Roboter sollen den Herzchirurgen bei seiner Arbeit unterstützen.          Diese PRESSE-Vorabmeldung aus der ZEIT Nr. 47/2000 mit     Erstverkaufstag am Donnerstag, 16. November 2000 ist unter     Quellen-Nennung DIE ZEIT zur Veröffentlichung frei. Der Wortlaut  

    des ZEIT-Textes kann angefordert werden.      
        
ots Originaltext: DIE ZEIT
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der ZEIT-Presse- und Public
Relations Elke Bunse (Tel. 040/ 3280-217, Fax -558, e-mail:
bunse@zeit.de) und Victoria Johst (Tel. 040/3280-303, Fax-570,
e-mail: johst@zeit.de) gern zur Verfügung.

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DIE ZEIT

Das könnte Sie auch interessieren: