DIE ZEIT

ZEIT MATINEE mit Rüdiger Grube und Dieter Zetsche "Alle reden von der Zukunft - wir auch"

Hamburg (ots) - Am Sonntag, den 4. Juli 2010, sind Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, und Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG, zu Gast in der ZEIT MATINEE. In den Hamburger Kammerspielen diskutieren sie mit Josef Joffe, Herausgeber der ZEIT, über neue Antriebskonzepte, Mobilitätsketten von morgen und Geschwindigkeit im 21. Jahrhundert.

ZEIT MATINEE Alle reden von der Zukunft - wir auch

Dieter Zetsche und Rüdiger Grube im Gespräch mit ZEIT-Herausgeber Josef Joffe / Sonntag, 4. Juli 2010, 11.00 Uhr / Hamburger Kammerspiele, Hartungstr. 9-11, 20146 Hamburg / Eintritt 15,-/ 12,- Euro / Kartenvorverkauf: Hamburger Kammerspiele, www.hamburger-kammerspiele.de, Telefon 0800 / 41 33 440, Mo.-Sa. 12-19 Uhr

Die ZEIT MATINEEN finden alle zwei Monate statt. ZEIT-Herausgeber Josef Joffe diskutiert mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur aktuelle Fragestellungen. Den Auftakt machte im Januar 2002 der damalige deutsche Außenminister Joschka Fischer. Seitdem waren z. B. Franz Müntefering, Frank-Walter Steinmeier, Harald Schmidt und Angela Merkel Gesprächspartner. Die ZEIT MATINEEN haben bei politisch, wirtschaftlich und kulturell interessierten Personen jeden Alters weit über Hamburg hinaus Bekanntheit erlangt. Deutschlandradio Kultur überträgt die ZEIT MATINEEN live.

Eine Übersicht aller ZEIT-Veranstaltungen finden Sie unter www.zeit.de/veranstaltungen.

Pressekontakt:

Silvie Rundel
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: