DIE ZEIT

ZEIT WISSEN erscheint mit Dossier Musik: Alle Menschen sind musikalisch

Hamburg (ots) - Alle Menschen sind musikalisch, schreibt das Magazin ZEIT WISSEN. Selbst wer kein Instrument gelernt hat, ist kein musikalischer Analphabet. In den letzten Jahren finden Hirnforscher immer mehr über die differenzierte musikalische Wahrnehmung von Durchschnittsmenschen heraus. Und selbst bei professionellen Musikern kommt es weniger auf Genie an als auf Schweiß: Etwa 10 000 Stunden Übung sind nach Erkenntnissen von Musikforschern notwendig, um ein Virtuose an Geige oder Klavier zu werden. Auch das "Wunderkind" Mozart musste hart arbeiten, um zum Ausnahmemusiker zu werden. "Diejenigen, die es besonders weit gebracht haben", sagt Stefan Koelsch vom Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig dem Magazin, "sind in einem Umfeld groß geworden, in dem nicht diskutiert wurde, ob jetzt drei Stunden geübt wird oder nicht".

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter presse.zeit.de.

Pressekontakt:

Silvie Rundel
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 / 32 80 - 344
Fax: 040 / 32 80 - 558
E-Mail: silvie.rundel@zeit.de
Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: