Palfinger Holding AG

ots Ad hoc-Service: PALFINGER AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Salzburg - Wien (ots Ad hoc-Service) - PALFINGER AD HOC-INFORMATION Palfinger verdoppelt Gewinn je Aktie im 1. Halbjahr Starke Entwicklung im Krangeschäft und bei Abrollkippern - Erfolgreiche Integration der Gruppe Guima bringt merkliche Synergien in Vertrieb und Produktion. in Mio EUR nach IAS 1. HJ 2000 +/- in % 1. HJ 1999 Umsatz 156,8 39,3 112,5 EBIT 23,0 83,9 12,5 Unversteuertes Ergebnis 20,8 97,1 10,5 Konzernergebnis 13,5 93,8 6,9 Gewinn je Aktie 1,62 102,5 0,8 Die in Wien notierte Palfinger-Gruppe konnte in den ersten sechs Monaten dieses Jahres den Weg des "kontrollierten Wachstums" erfolgreich fortsetzen. Aufgrund der weiterhin starken Nachfrage nach Kranen und Abrollkippern (Container- Wechselsystemen) stieg der Umsatz um 39,3 Prozent auf 156,8 Mio EUR. Die Gruppe konnte weltweit 9.129 Krane und Systeme absetzen. Die vor einem Jahr erworbene Gruppe Guima trug mit 16,8 Mio EUR bzw. 10,7 Prozentpunkten zu diesem Wachstum bei. Überproportional wuchs das operative Ergebnis (EBIT) um 83,9 Prozent auf 23,0 Mio EUR. Diese deutliche Ergebnisverbesserung ist neben den erwähnten Markterfolgen auf Verbesserungen der Kostenstrukturen, die erfolgreiche Integration der Gruppe Guima, dadurch bessere Einkaufspreise sowie die gute Entwicklung des zentralen After-Sales-Geschäftes der Gruppe zurückzuführen. Das unversteuerte Ergebnis konnte um 97,1 Prozent auf 20,8 Mio EUR gesteigert werden, das Konzernergebnis für das erste Halbjahr beträgt 13,5 Mio EUR. Dies stellt einen Anstieg gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres von 93,8 Prozent dar. Der Gewinn je Aktie konnte gegenüber dem Halbjahr mehr als verdoppelt werden. Nach 0,8 EUR zum 30. Juni 1999 beträgt er für die ersten sechs Monate 2000 1,62 EUR. Die Dynamik der Ertragssituation wird sichtbar in der Entwicklung des Cashflow aus dem operativen Bereich. In der Vorjahresperiode betrug diese Kennziffer 10,5 Mio EUR, im ersten Quartal dieses Jahres 12,6 Mio EUR und zum 30. Juni 2000 23,4 Mio EUR. Die Steigerungsrate von Halbjahr zu Halbjahr errechnet sich mit 122,9 Prozent. Für die weitere Entwicklung der Palfinger-Gruppe im zweiten Halbjahr erwartet das Management im wesentlichen eine Bestätigung der bisherigen Entwicklung. Rückfragehinweis: Hannes Roither, Palfinger AG, Öffentlichkeitsarbeit & Investor Relations +43-662-46 84 DW 2260 oder +43-664-206 92 47 h.roither@palfinger.com www.palfinger.com Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Palfinger Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: