Deutsche Film- und Medienbewertung

Die Filmbewertungsstelle Wiesbaden gibt die Prädikate der Woche bekannt

    Wiesbaden (ots) -

    -besonders wertvoll-
  
    Boulevardkomödie
    "8 Frauen" (8 FEMMES)
    Frankreich    2001 - Regie: François Ozon - Drehbuch: François Ozon
        
    (Bühnenstück v. Robert Thomas) - mit: Catherine Deneuve, Isabelle
  
    Huppert, Emmanuelle Béart

    Eine nicht tiefgründige, aber außerordentlich charmante und witzige Krimigroteske, in der die großen weiblichen Stars des franz. Kinos Glamour und Glanz versprühen dürfen.

    Komödie     "Eine Schwalbe macht den Sommer"     (UNE HIRONDELLE A FAIT LE PRINTEMPS)     Frankreich    2000 - Regie: Christian Carion - Drehbuch: Christian Carion, Éric Assous - mit: Michel Serrault, Mathilde Seigner, Jean-Paul Roussillon

    Carion zeichnet seine Geschichte einer seltsamen Freundschaft, von Einsamkeit, von Aufbruch und Resignation psychologisch präzise, menschlich anrührend, unprätentiös und in wunderschönen Bildern. Ein Heimatfilm der Extraklasse.

    Drama     "Halbe Treppe"     BRD    2001 - Regie: Andreas Dresen - Drehbuch: Andreas Dresen u. Team - mit: Axel Prahl, Steffi Kühnert, Gabriela Maria Schmeide

    Ungewöhnlich lebendig und hautnah inszenierte Alltagsgeschichten - eine herausragende Ensembleleistung.

    -wertvoll-

    Komödie     "About a Boy oder: Der Tag der toten Ente" (ABOUT A BOY)     Großbritannien/USA    2002 - Regie: Chris & Paul Weitz -     Drehbuch: Peter Hedges, Chris & Paul Weitz (n.d. Roman von Nick     Hornby) - mit: Hugh Grant, Toni Collette, Rachel Weisz

    Hugh Grant als charmanter, aber verantwortungsloser Playboy in einer geistreichen englischen Komödie mit Hollywood-Touch.

    Sozialdrama     "Der Brief des Kosmonauten"     BRD    2001 - Regie: Vladimir Torbica - Drehbuch: Vladimir Torbica - mit: Luc Piyes, Frederick Lau, Oliver Bässler

    Beachtenswertes Erstlingswerk, das auf poetische Weise die Lebensituation und Gefühle russischer Aussiedler in Deutschland vermittelt.

    Kurzfilm des Monats     (Juni 2002)

    "Lassie" Kurzspielfilm (11 min) von Sinnan Akkus / Wüste Film West
      GmbH, Köln /
    Refika Film, Köln
    Eine Dönerbude in Köln, ein Möchtegern-Regisseur und drei
türkische Ganoven mit Hund, das sind die "brisanten" Zutaten für ein
gekonntes Kinovergnügen in Kurzform.

    
ots Originaltext: Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW)
Postfach 12 02 40
65080  Wiesbaden
Telefon:  0611-966004-0
Dispo:      0611-966004-13
Telefax:  0611-966004-11
e-mail:    film@f-b-w.org
www.f-b-w.org

Die "Prädikate der Woche" und die "Prädikate des Jahres" sind jetzt
auch über www.f-b-w.org ständig abrufbar

Original-Content von: Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Film- und Medienbewertung

Das könnte Sie auch interessieren: