VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Online Werbung wirkt
VDZ veröffentlicht Buch über Fakten und Perspektiven der Werbung im Internet

    Berlin (ots) - Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)
veröffentlicht ein Buch zur Stärkung der Akzeptanz von Online
Werbung. "Online Werbung - Fakten und Perspektiven" vermittelt einen
fundierten Einblick in die Welt der Online Werbung und regt zum
verstärkten Einsatz des Internets als Werbemedium an. Das Buch ist
eine wertvolle Hilfe für die werbungtreibende Wirtschaft und die
Mediaagenturen.
    
    Für dieses Buch haben Branchenexperten des VDZ Daten, Fakten und
aktuelle Studienergebnisse zusammengestellt und zeigen Perspektiven
für die Entwicklung der Online Werbung auf. Es wird ein umfassender
Überblick über das Marktpotenzial des Internets, die Möglichkeiten
und Wirkung der Online Werbung und über den Stand der Marktforschung
gegeben.
    
    Dazu Alexander v. Reibnitz, Leiter New Media im VDZ: "Die
Entwicklung des Internets zur gleichwertigen Quelle für Information
und Entertainment neben den traditionellen Medien rechtfertigt und
"erzwingt" geradezu den verstärkten Einzug der Online Werbung in die
Marketing- und Mediapläne der Werbungtreibenden. Dazu wollen wir mit
diesem Buch beitragen."
    
    Als Werbemedium ergänzt das Internet die klassischen Medien und
steigert die Effektivität und die Effizienz medienübergreifender
Werbekampagnen. Die Online Werbung setzt dort an, wo Print und TV
Grenzen gesetzt sind: bei der Interaktion mit den Konsumenten. Das
Internet ist als Medium der interaktiven Unterhaltung zu verstehen
und führt dazu, dass der Anteil der Werbung am Medienkonsum der
Bevölkerung künftig wachsen wird.
    
    Erhältlich ist das Buch als kostenloser PDF Download unter
www.vdz.de.
    
ots Originaltext: Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Veronika Nickel
Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
Haus der Presse,
Markgrafenstr. 15
10969 Berlin
T/F: 030/72 62 98-160/161
e-Mail: v.nickel@vdz.de

Original-Content von: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger

Das könnte Sie auch interessieren: